Backrezepte

 

 

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Quark- oder Käsetorte

Zutaten

200 g Ricotta (Quark), 200 g Frischkäse, 100 g Butter, 100 g Zucker, 3 Eier, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Teelöffel Backpulver, 1/2 Zitrone, 50 g Hartweizengries


Zubereitung

Eier trennen und das Eigelb in eine Schüssel geben, das Eiweiß aufheben. Danach Zucker, Butter und Vanillezucker dazugeben und die Masse schaumig rühren.

Jetzt den Ricotta (Quark) und den Frischkäse unterheben und das Ganze gut vermengen.
Nun noch die geriebene Schale einer halben Zitrone dazustreuen und den Saft der Zitrone in den Teig geben. Nochmals umrühren.
Als letztes werden die 50 Gramm Hartweizengries und 1 Teelöffel Backpulver mit dem Teig vermengt.

Ofen vorheizen
Den Ofen in der Zwischenzeit auf 180 Grad bei Ober- und Unterhitze vorheizen und den Teig nochmal umrühren.

Eiweiß
Jetzt noch das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und vorsichtig unter die Teigmasse heben. Dann das ganze in eine gefettete und mit Backpapier ausgelegte Springform geben.

Nun den Kuchen bei 180 Grad 40 Minuten im Ofen backen.

Ist die Backzeit abgelaufen den Ofen ausschalten und die Torte noch 10 Minuten ruhen lassen.
Danach die Torte aus der Form nehmen und mit Puderzucker bestreuen. Fertig.
Guten Appetit.