Backrezepte

 

 

ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Lausbuben

Zutaten

Für ca. 40 Stück
300 g Mehl, 100 g gemahlene Mandeln, 150 g Puderzucker, 1 Prise Salz, 1 Päckchen Vanillezucker, 3 Tropfen Zitrone, 1 Ei, 200 g weiche Butter, Mehl zum Ausrollen, 200 g rotes Johannisbeergelee, Puderzucker zum Darüberstreuen

Runde Ausstechform


Zubereitung

Alle Zutaten mit kühlen Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zur Kugel formen, in Folie wickeln und etwa 2 Stunden kalt stellen.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 180 C vorheizen. Den Teig nochmals durchkneten, halbieren und auf bemehlter Fläche etwa 3mm dünn ausrollen.
Runde Plätzchen von etwa 4 cm Durchmesser austechen. Nach Belieben in die Hälfte der Plätzchen je drei kleine Löcher stechen. Die Plätzchen auf das Backblech legen und im Backofen (Mitte, Umluft 160*C) in 10-12 Minuten blassgelb backen.
Das Gelee glattrühren und auf die heissen, nicht durchlöcherten Plätzchen streichen. Je ein durchlöchertes Plätzchen aufsetzen. Die Plätzchen abkühlen lassen und die Oberfläche mit Puderzucker bestreuen.